Das ESW ist Mitglied der

 

Mail an den Webmaster

update: 17.04.2018    12:55

 

 

.

 

"Dann brauch ich Dich --- Neuauflage ist jetzt im Buchhandel erhältlich. Sichern Sie sich Ihr Exemplar!."

Miteinander draußen und drinnen ESW-Tagung zur Generationenhilfe 

Dem „Miteinander der Generationen in Gemeinden und Institutionen“ widmet das Evangelische Seniorenwerk ESW einen Fortbildungs- und Multiplikatoren-Tag am Dienstag, 25. September 2018, 10 bis 17 Uhr, im Bonifatiusheim Kassel, Bürgistrasse 28. Der Tagungsbeitrag beträgt 28 €. Es referiert Bürgermeister a. D. Henning Scherf (angefragt). Anmeldung über Eve-Marie Stephan-Ambacher, Hilgershäuser Weg 33a, 34212 Melsungen, Tel. 05661.6483, Mail ambacher.meg@t-online.de

Erfahrung ernten
Evangelische Brotzeit-Senioren bilanzieren

 Die Brotzeit-Arbeitsgruppe im Evangelischen Seniorenwerk ESW lädt Gleichgesinnte für weltweite Ausgleiche zum Jahrestreffen im Brot-für-die-Welt-Erfahrungsnetzwerk unter dem Titel „Wohin mit meiner Erfahrung?“ zum 25. bis 27. April 2018 in die Tagungsstätte Hohe Rhön, Fischzucht 1, 97653 Bischofsheim, ein (Beginn 25.4.18 um 15 Uhr, Ende 27.4.18 um 14 Uhr). Unter dem Motto „Säen – Ernten – Nachdenken“ sollen Schritte zu höherer Gerechtigkeit zwischen Reich und Arm, Alt und Jung sowie ökonomischer Stärke und Schwäche erkundet werden. Anmeldung möglichst bald über Sabine von Bargen, Caroline-Michaelis-Strasse 1, 10115 Berlin, Tel. 030.651221176, Mail sabine.vonbargen@brot-fuer-die-welt.de  

Teilnehmen und sich einbringen
Tagung des ESW Rheinland-Westfalen-Lippe
„Grenzen aufbrechen“ in Bonn
Den Bericht finden Sie hier

Kampf um Klima-Ziele
ESW-Brotzeit-Gruppe verfolgt im
Frühlings-Grün Schöpfungs-Erhalt

näheres erfahren Sie hier

Setzte Impulse
ESW-Aktiver Erich Kimm verstorben
ein Nachruf

Mit Hand und Herzblut
 
Trauer um unser langjähriges ESW-Vorstandsmitglied Liesel Pohl
ein Nachruf

Aktuelles und Infos
finden Sie hier

Der neue Infobrief ist online   

Anstöße geben
Verborgene Schichten heben                                     
 
zum Download

Über uns

Das Evangelische Seniorenwerk vertritt die Interessen von Frauen und Männern in der nachberuflichen Lebensphase gegenüber Gesellschaft, Kirchen und Staat.

Das Evangelische Seniorenwerk nimmt seine Anliegen im Zusammenwirken aller Altersgruppen unseres Landes wahr. Es achtet darauf, dass die Kompetenzen der Senioren und ihr bürgerschaftliches Engagement ebenso zur Geltung kommen wie  die Berücksichtigung der besonderen Bedürfnisse älterer Mitbürger.

Das Evangelische Seniorenwerk orientiert sich an den Werten  christlicher Tradition und versteht sich als Fachverband des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Das Evangelische Seniorenwerk hat in einigen Bundesländern bereits  regionale Vertretungen, die ebenso wie der Bundesverband gerne mit Verbänden, Diensten und Einrichtungen für Senioren vor Ort zusammenarbeiten.

Mitglied im Evangelischen Seniorenwerk können Frauen und Männer im Vor- oder Ruhestand werden sowie Vereinigungen mit vergleichbaren Aufgaben.

Das Evangelische Seniorenwerk bildet ein bundesweites Netzwerk und ist durch eigene Projekte, Veranstaltungen und Stellungnahmen aktiv. Der halbjährlich erscheinende Informationsbrief enthält grundsätzliche wie aktuelle Artikel und Nachrichten.